Home

„Der einzige Weg Kontrolle über sein eigenes Leben zu haben ist durch das aktive Treffen von Entscheidungen. Der Rest passiert einfach.“ (in Anlehnung an Keeney 1992)

Mein Ziel liegt in der Verbesserung individuellen und organisationalen Entscheidens. Dieses Ziel verfolge ich in drei Bereichen: Forschung, Ausbildung / Training und Beratung.

Die Forschung bildet die Basis für meine Aktivitäten. Alleine und in Zusammenarbeit mit Kollegen

  • entwickele und teste ich Methoden
    • zur geeigneten Strukturierung von Entscheidungsproblemen
    • zur Identifikation von Zielen
    • zur Strukturierung von Zielen
    • zur Entwicklung von mehr und besseren Alternativen
    • zum „sich selbst Anstupsen“ („give yourself a nudge“)
  • analysiere ich proaktives (gutes) Entscheiden, beispielsweise
    • Proaktives Entscheiden kann gemessen werden
    • Proaktives Entscheiden kann in Kursen gelernt werden
    • Proaktives Entscheiden führt zu einer höheren Lebenszufriedenheit

In der Ausbildung und im Training, helfe ich Einzelnen ihr persönliches und professionelles Entscheiden zu verbessern. Meine Zielgruppen sind breit gefächert und gehen von Schülern, über Studierenden und Managern zu Beratern und Politikern.

In der Beratung unterstütze ich Organisationen in komplexen Entscheidungssituationen darin, die relevanten Ziele und Alternativen zu identifizieren und die beste Alternative systematisch und nachvollziehbar zu identifizieren. Darüber hinaus unterstütze ich die Organisationen auch in der Umsetzung der Entscheidungen und Optimierung des Entscheidungsprozesses.